Österreichkongress für Radiologietechnologie

Kongress 2021

Fortbildungsveranstaltung von rtaustria
26. März  2021 Liveauftakt
laufende Live Webinare & On-Demand bis Ende 2021

Online & On-Demand Kongress 2021

  • Wir bieten den Kongress als eine Mischung aus Livestream, Webinare und On-Demand via Learnlinked  an.
  • Am Freitag den 26. März findet vormittags der Kongressauftakt inklusive zwei Sessions via Livestream statt.
  • Die weiteren Sessions werden jeden Dienstag als Webinar - beginnend mit 13. April - 1. Juni - zwischen 17:00 - 18:30 Uhr gestreamt.
  • Sollten Sie an den Streamingterminen keine Zeit haben, können Sie alle Sessions/Vorträge On-Demand über Ihr LearnLinked Profil nachsehen. Vorausgesetzt die Vortragenden haben einer Aufzeichnung zugestimmt.
  • Fortbildungspunkte erhalten Sie bei Anwesenheit oder On-Demand nach einer kurzen Wissensüberprüfung.
  • Informationen über den Zugang zu den Livestreams und Zugang zu den On-Demand Vorträgen erhalten Sie rechtzeitig.
  • Bereits erworbene Kongresstickets aus 2020 behalten Ihre Gültigkeit. 

Wie wird sich unsere Arbeitswelt in Zukunft gestalten? Wie hat sich die Arbeitswelt seit COVID-19 verändert? Welche Veränderungen haben sich in unseren Arbeitsprozessen ergeben? Wie wird sich Artificial Intelligence und Machine Learning auf unseren Berufs auswirken?

Kongressanmeldung

Vorläufiges Programm

Das Programm befindet sich noch in Bearbeitung. Wir bitten um Verständnis, dass Änderungen vorbehalten sind.

Freitag, 26.März  09:00 - 12:30 (Änderungen vorbehalten)

9:00Eröffnung und Begrüßung
9:15Zwischen Gegenwart und Zukunft - neue Wege in
der Radiologietechnologie
Sabine Weissensteiner, MA
9:45Bandbreite der RadiologietechnologieStefan Gaisbichler
10:15Expand your horizon - AFRICA AMINI AlamaKarin Trimmel
10:45Pause 
11:00Was gibt es Neues?tbd
11:30Der Tanz mit Corona - ein organisatorischer BalanceaktBettina Hofbauer, MSc
12:00So hat COVID-19 unser Berufsleben verändert Mag. Petra Daurer, Nicole Schenker

 

Dienstagssession 17:00 - 18:30

Dienstag, 13. April Angiographie/ Interventionen

17:00Ablationsverfahren im VergleichMichaela Hondl- Adametz
17:30Diagnostik und Theraphie des AortenaneurysmasRoland Graf
18:00Anforderungen der Radiologietechnologie im HerzkatheterMartin Angeler

 

Dienstag, 20. April Mixed

17:00Bestrahlung mit Kohlenstoffionen bei MedAustronIng. Harald Hentschel, MSc.
17:30Herausforderung MR-Bildgebung in der Partikeltherapie und TRAM BildgebungDI (FH) Andreas Reiszner, MSc. 
18:00Brauchen wir künstliche Intelligenz in der modernen Radioonkologie?DI Michael Vejda

 

Dienstag, 27. April Nuklearmedizin

17:00Aktualisierung der diagnostischen Referenzwerte für Nuklearmedizin – Erhebungsergebnisse und EmpfehlungenDavid Wachabauer, BSc, BSc, MSc
17:30Erfahrungsbericht mit einer dedizierten Herzkamera neuerer TechnologieKlaus Scharf, BSc
18:00Radiopharmaka für die Diagnostik und TherapieArmin Stegmayr, MHPE

 

Dienstag, 04. Mai KI-Künstliche Intelligenz

17:00Wie Künstliche Intelligenz die Diagnostik revolutionieren wirdDr. Thomas Kau
17:30Künstliche Intelligenz braucht MenschenThomas Bachleitner-Hofmann
18:00Vorstellung AI-ProjektDr. Hans-Peter Huber 

 

Dienstag, 11. Mai Strahlentherapie

17:00Ultraschalleinsatz in der RadioonkologieMara Schlager, BSc.
17:30Zerstören um zu RettenChristian Rasmussen, BSc.
18:00Vom RTa zum aRTNikolaus Metz, MSc.

 

Dienstag, 18. Mai Personal/Karriere

17:00Kompetenzprofil Radiologietechnologie - Weiterentwicklungsmöglichkeiten des Berufes anhand des CanMEDS-ModellDavid Rupprecht, MA.
17:30Einschulung neuer Mitarbeiter "Fit für den Dienst"Michaela Hondl- Adametz
18:00Prämierung Poster AwardDr. Michaela Knabl, MEd

 

Dienstag, 25. Mai Pädiatrie

17:00Behandung pädiatrischer Patientinnen und Patienten in der PartikeltherapieDavid Rupprecht, MA
17:30Kindliche FrakturenJutta Lorenz
18:00Orthopädische Einstelltechnik in der pädiatrischen Radiologie – Tipps und TricksBirgit Oppelt, M.A.

 

Dienstag, 01. Juni  CT

17:00Trends in der ComputertomografiePatrick Papesch
17:30CT navigierte Thermoablation der LeberMartin Knoflach, BSc.
18:00SchockraummanagementSandra Stadtherr, MSc.
18:30Resümee/Kongressabschluss 

Sponsoren

Folgende Unternehmen präsentieren sich mit interessanten Informationen.

Kongresspreise

Die Preise für Studierende gelten nur für Studierende eines Bachelor-Studiengangs Radiologietechnologie, sofern keine abgeschlossene Berufsausbildung als RadiologietechnologIn vorliegt.

Poster Award - Call for Abstract

Wir laden alle BerufskollegInnen ein, ihre Ideen beim 7. Poster Award einem Fachpublikum zu präsentieren.
Ziel ist es eine Plattform anzubieten, bei der die herausragenden Leistungen von BerufskollegInnen und Studierenden einem breiten Fachpublikum präsentiert werden können.

Darüber hinaus soll diese Neuerung einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Radiologietechnologie als eigenständige Wissenschaftsdisziplin leisten und als Anregung für den fachlichen Austausch dienen.

Den TeilnehmerInnen wird die Möglichkeit geboten, ihr Projekt im Rahmen einer digitalen Posterausstellung beim Österreichkongress zu präsentieren und den Kongress zum halben Preis zu besuchen. Jeder akzeptierte Abstract wird mit 12 CPD-Punkten bewertet.
Die Preise für die besten Arbeiten in der jeweiligen Kategorie sind mit jeweils 300 € dotiert.

Zielgruppe Poster Award

Teilnahmeberechtigt sind RadiologietechnologInnen oder Studierende der Radiologietechnologie. Bewertet wird in 2 Kategorien.

Niveau I - Bachelor oder Niveau II – Master

  • Wissenschaftliche Arbeiten
  • Forschungsprojekte, die von RadiologietechnologInnen durchgeführt wurden oder bei denen RadiologietechnologInnen einen wesentlichen Beitrag geleistet haben
  • Innovative Projekte aus dem Berufsumfeld - Bei Einreichungen innovativer Projekte aus dem Berufsumfeld erfolgt eine Zuordnung zu Niveau I oder Niveau II durch die Fachjury.

Einreichung war bis 15. Februar 2021 möglich

POSTERAUSSTELUNG 2021 ANSEHEN

 

Posterprämierung

Die Preise für die besten Arbeiten in der jeweiligen Kategorie sind mit jeweils 300 € dotiert.

Die Preisverleihung und Posterpräsentation findet im Rahmen eines Live-Webinars statt. 

Industrieausstellung

Die Ausstellung wir von unserem langjährigen Partner MAW organisiert.
Kontakt:  Kerstin Hamata  +43/1/536 63 – 39

Hier geht es zu den Ausstellern

Sponsoring und Werbemöglichkeiten

Bei Interesse an der Präsentation Ihres Unternehmens wenden Sie sich bitte an die Kongressorganisation von rtaustria.

Kontakt:
Julia Katharina Routil
Mobil: +43 664 1213592
E-Mail: j.routil@radiologietechnologen.at

Kongressbüro

Anmeldung, Rechnungen

kursadmin@radiologietechnologen.at - Telefon: +43 (0)664 144 40 66

Erreichbarkeit Kongressbüro:  Montag - Freitag von 8.00 – 18.00 Uhr
 

Organisatorische Themen, Ausstellung, Werbemöglichkeiten

Kongressorganisation
Julia Katharina Routil
j.routil@radiologietechnologen.at ,
0664/1213592