Österreichkongress für Radiologietechnologie

Kongress 2021

Fortbildungsveranstaltung von rtaustria
26. März  2021 Liveauftakt
laufende Live Webinare & On-Demand bis Ende 2021

Bereits erworbene Kongresstickets aus 2020 behalten Ihre Gültigkeit. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern und Vortragenden werden wir 2021 unter dem bekannten Leitthema "Zwischen Gegenwart und Zukunft" den Kongress als Online & On-Demand Variante veranstalten. 

Online & On-Demand Kongress 2021

Wir bieten den Kongress als eine Mischung aus Livestream, nachgelagerte Kongress-Webinare und On-Demand via Learnlinked  an.

Am Freitag den 26. März findet vormittags der Kongressauftakt inklusive zwei Sessions via Livestream statt.

Die weiteren Sessions werden jeden Dienstag, zwischen 17:00 - 18:30 Uhr, beginnend mit 13. April gestreamt: 

  • Dienstag, 13. April 2021, 17- 18:30 Uhr
  • Dienstag, 20. April 2021, 17 - 18:30 Uhr
  • Dienstag, 27. April 2021, 17 - 18:30 Uhr
  • Dienstag, 04. Mai 2021, 17 - 18:30 Uhr
  • Dienstag, 11. Mai 2021, 17 - 18:30 Uhr
  • Dienstag, 18. Mai 2021, 17 - 18:30 Uhr
  • Dienstag, 25. Mai 2021, 17 - 18:30 Uhr
  • Dienstag, 01. Juni 2021, 17 - 18:30 Uhr
  • Dienstag, 08. Juni 2021, 17 - 18:30 Uhr 

Das Kongressprogramm ist gerade in Bearbeitung. Sobald die Sessions/Vorträge den jeweiligen Terminen zugeordnet sind, finden Sie nähere Informationen auf unserer Website.

Sollten Sie an den Streamingterminen keine Zeit haben, können Sie alle Sessions/Vorträge On-Demand über Ihr LearnLinked Profil nachsehen. Vorausgesetzt die Vortragenden haben einer Aufzeichnung zugestimmt.

Fortbildungspunkte erhalten Sie nach einer kurzen Wissensüberprüfung am Ende jeder Session.

Informationen über den Zugang zu den Livestreams und Zugang zu den On-Demand Vorträgen erhalten Sie rechtzeitig.

Wie wird sich unsere Arbeitswelt in Zukunft gestalten? Wie hat sich die Arbeitswelt seit COVID-19 verändert? Welche Veränderungen haben sich in unseren Arbeitsprozessen ergeben? Wie wird sich Artificial Intelligence und Machine Learning auf unseren Berufs auswirken? Welche Änderungen unseres Tätigkeitsbereiches ergeben sich daraus?

Kongressanmeldung

Anmeldung ab Dezember

Auszug aus dem Kongressprogramm

Unser Beruf entwickelt sich laufend weiter und wir müssen diesen Herausforderungen gerecht werden. Zwischen "Gegenwart und Zukunft" gibt uns den Rahmen für die Themen.

  • Artificial Intelligence - wie betrifft die Automatisierung die Radiologietechnologie?
  • Möglichkeiten und Limitationen von state-of-the-art Methoden in der medizinischen Bildverarbeitung
  • Brauchen wir künstliche Intelligenz in der Radiologietechnologie?
  • Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz
  • Deeskalationsmanagement
  • Zahlen zur Registrierung im GBR, Personalbedarfsstudie
  • MedAustron: Behandlung mit Kohlenstoffionen
  • ..mehr zum Programm in Kürze

weitere SESSIONS für Nuklearmedizin, Strahlentherapie, und Angiographie/Interventionen, CT, Künstliche Inelligenz und Personal & Karriere in Planung

Sponsoren

Folgende Unternehmen präsentieren sich mit interessanten Informationen.

Poster Award - Call for Abstract

Wir laden alle BerufskollegInnen ein, ihre Ideen beim 7. Poster Award einem Fachpublikum zu präsentieren.
Ziel ist es eine Plattform anzubieten, bei der die herausragenden Leistungen von BerufskollegInnen und Studierenden einem breiten Fachpublikum präsentiert werden können.

Darüber hinaus soll diese Neuerung einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Radiologietechnologie als eigenständige Wissenschaftsdisziplin leisten und als Anregung für den fachlichen Austausch dienen.

Den TeilnehmerInnen wird die Möglichkeit geboten, ihr Projekt im Rahmen einer digitalen Posterausstellung beim Österreichkongress zu präsentieren und den Kongress zum halben Preis zu besuchen. Jeder akzeptierte Abstract wird mit 12 CPD-Punkten bewertet.
Die Preise für die besten Arbeiten in der jeweiligen Kategorie sind mit jeweils 300 € dotiert.

Zielgruppe Poster Award

Teilnahmeberechtigt sind RadiologietechnologInnen oder Studierende der Radiologietechnologie. Bewertet wird in 2 Kategorien.

Niveau I - Bachelor oder Niveau II – Master

  • Wissenschaftliche Arbeiten
  • Forschungsprojekte, die von RadiologietechnologInnen durchgeführt wurden oder bei denen RadiologietechnologInnen einen wesentlichen Beitrag geleistet haben
  • Innovative Projekte aus dem Berufsumfeld - Bei Einreichungen innovativer Projekte aus dem Berufsumfeld erfolgt eine Zuordnung zu Niveau I oder Niveau II durch die Fachjury.

Einreichungen sind bis 15. Februar 2021 möglich

Abstractformular herunterladen und ausfüllen

EINREICHEN zum Poster Award und Abstractformular hochladen

 

POSTERAUSSTELLUNG 2020 ansehen 

Posterprämierung

Die Preise für die besten Arbeiten in der jeweiligen Kategorie sind mit jeweils 300 € dotiert.

Die Preisverleihung und Posterpräsentation findet im Rahmen eines Live-Webinars statt. 

Industrieausstellung

Die Ausstellung wir von unserem langjährigen Partner MAW organisiert.
Kontakt:  Kerstin Hamata  +43/1/536 63 – 39

Hier geht es zu den Ausstellern

Sponsoring und Werbemöglichkeiten

Bei Interesse an der Präsentation Ihres Unternehmens wenden Sie sich bitte an die Kongressorganisation von rtaustria.

Kontakt:
Julia Katharina Routil
Mobil: +43 664 1213592
E-Mail: j.routil@radiologietechnologen.at

Kongressbüro

Anmeldung, Rechnungen

kursadmin@radiologietechnologen.at - Telefon: +43 (0)664 144 40 66

Erreichbarkeit Kongressbüro:  Montag - Freitag von 8.00 – 18.00 Uhr
 

Organisatorische Themen, Ausstellung, Werbemöglichkeiten

Kongressorganisation
Julia Katharina Routil
j.routil@radiologietechnologen.at ,
0664/1213592