Gemeinsam sind wir stärker.

rtaustria ist ein stabiler und zukunftsorientierter Berufsfachverband für Radiologietechnologie mit umfangreichem Bildungs- und Beratungsangebot sowie öffentlicher Stärke.

Wir brauchen Radiologietechnologen und Radiologietechnologinnen!

Mit Radiologietechnologen/innen sind qualitativ hochwertige Diagnosen und Therapien möglich!
Das Grundstudium inkl. Berufsberechtigung erfolgt an FH-Studiengängen für Radiologietechnologie und dauert 6 Semester. Absolventen/innen tragen den akademischen Grad "Bachelor of Science in Health studies" (B.Sc. oder BSc.).

Michaela Rosenblattl, MEd.

Michaela Rosenblattl, MEd.
Präsidentin rtaustria

“Als Radiologietechnologin bin ich mit Herzblut in diesem Beruf tätig. Radiologietechnologie hat eine unheimlich große Bandbreite. ”
Michaela Rosenblattl,MEd

Michaela Rosenblattl,MEd Radiologietechnologin seit 1980

Über unseren Verband

rtaustria ist eine berufliche Interessenvertretung

rtaustria ist erster Ansprechpartner für alle Fragen der Radiologietechnologie in fachlicher, berufsrechtlicher und berufspolitischer Hinsicht

1980
Reichweite Newsletter
250
Teilnehmer beim jährlichen Kongress
3645
Stunden ehrenamtlich
2170
Stunden mit 1,75 Angestellten
76
Gelungene Projekte
2377
Kursteilnehmer seit 2012