CPD-Bildungsprogramm

Approbation

Die Approbation ist die Begutachtung einer Fortbildung zur Anrechenbarkeit im Rahmen des MTD-CPD Zertifikats.

 

Wie können sie Ihren Kurs/Veranstaltung approbieren?

Als Anbieter von einzelnen Kursen/Fortbildungen haben Sie die Möglichkeit den Kurs oder die Fortbildung bei rtaustria approbieren zu lassen. Im Rahmen des Approbationsverfahrens wird geprüft, ob die Fortbildung die Kriterien der Richtlinie erfüllt. 

Wir benötigen dazu bestimmte Angaben die Fortbildung betreffend. Füllen Sie bitte das Formular aus und senden es an bildungsreferat@radiologietechnologen.at

Entspricht die Fortbildung der MTD-CPD Richtlinie, stellen wir eine Approbationsschrift aus und geben das CPD-Siegel mit den entsprechenden Punkten für den Kurs frei.

Ansprechpartner

 

Approbation, Einreichungsunterlagen, fachliche Fragen.

Fritz Friedl, MA
Bildungsreferent
Mobil: 043 (0)699-19410837, bildungsreferat@radiologietechnologen.at

Bewerbung der approbierten Kurse, Bildungspartnerschaften mit Präsenz in den rtaustria-Medien (Online und Print) und weiteren Leistungen.

Mag. Christa Friske
Geschäftsführerin
Mobil: 0043(0)664-1444060, gf@radiologietechnologen.at

Für anerkannte Bildungseinrichtungen, die für Teilnehmer kostenlose Fortbildungsveranstaltungen bzw. Fortbildungsveranstaltungen mit einem Unkostenbeitrag anbieten, erfolgt die Approbation kostenlos.

Für einzelne Fortbildungsveranstaltungen an Universitäten/Hochschulen erfolgt die Approbation kostenlos.

Allen anderen Bildungsanbieter steht unsere Geschäftsführerin Mag. Christa Friske gerne für Informationen zu den Approbationsbeiträgen und möglichen Werbeleistungen zur Verfügung.

Kontakt: gf@radiologietechnologen.at, Mobil: 0664 1 444 060