Mammographie-Screening

Termine Mammographie-Screening

Termine 2019

Die Termine 2019 für die Ersteller- und Refresherkurse wurden approbiert und stehen fest. Eine Anmeldung ist aktuell noch nicht möglich.

Bei Interesse zu einem bestimmten Termin, schreiben Sie bitte ein Mail an kursadmin@radiologietechnologen.at. Sobald die Anmeldung zu den Terminen möglich ist, informieren wir Sie dann per eMail.

Erstellerkurse 2019

23.03.2019: Diagnosehaus 18 / Wien (8:00-12:40)
18.05.2019: Dr. Karlo / Dr. Pichler, Klagenfurt (8:00-12:40)
05.10.2019: Dr. Partl, Kitzbühel (8:00-12:40)

Refresherkurse 2019

18.05.2019: Dr. Karlo / Dr. Pichler, Klagenfurt (14:00-18:00)
15.06.2019: Bildungshaus Don Bosco, Wien (08:30-12:30)
15.06.2019: Bildungshaus Don Bosco, Wien (13:30-17:30)
05.10.2019: Dr. Partl, Kitzbühel (14:00-18:00)
23.11.2019: Salzburg (08:30-12:30)
23.11.2019: Salzburg (13:30-17:30)

approbierter Erstellerkurs

Alle ErstellerInnen, die im Rahmen des österreichischen Brustkrebs-Früherkennungsprogramms Mammographien erstellen, haben vor Teilnahme am Programm einen Erstellerkurs zu absolvieren.

Zulassungsvoraussetzung für den ErstellerInnen-Kurs:

  • Berufsberechtigung (Nachweise erforderlich)

Der Erstellerkurs dauert insgesamt 13 Stunden; davon sind 8 Std 20 Minuten über ein e-learning Tool zu absolvieren.

Informationen Erstellerkurs

Refresherkurs

Der Refresher-Kurs (RF-Kurs) für Ersteller/innen im Rahmen des Brustkrebs-Früherkennungsprogramms ist als laufende Fortbildungsmaßnahme anrechenbar, welche gemäß 2. Zusatzprotokoll zum Vorsorgeuntersuchungs-Gesamtvertrag mindestens alle drei Jahre verpflichtend zu absolvieren ist.

Zulassungsvoraussetzung für den Refresher-Kurs:

  • ErstellerInnenkurs
  • Multidisziplinärer Kurs

Der Refresherkurs dauert insgesamt 7,5 Stunden; davon sind 3,5 Stunden über ein e-learning Tool zu absolvieren.

Informationen Refresher-Kurs

FAQ zu Ersteller- und Refresherkurs

Ja, es sind Termine für 2019 geplant. Abonnieren Sie unseren Newsletter oder facebook.at/rtaustria - dann sind Sie immer up-to-date.

Ja, als Kriterium gilt das Kursjahr in dem der Ersteller-Kurs abgelegt wurde.

Gemäß 2. Zusatzprotokoll zum Vorsorgeuntersuchungs-Gesamtvertrag ist mindestens alle drei Jahre eine anerkannte Fortbildungsmaßnahme verpflichtend zu absolvieren. Die angebotenen Refresherkurse von rtaustria sind von der Zertifikatskomsission approbiert und damit als Fortbildungsmaßnahme anerkannt.